Kontakt

Wie dürfen wir Ihnen weiterhelfen?

Sie haben Fragen zu den Ausbildungsangeboten in der Justiz im Bezirk des Pfälzischen Oberlandesgerichts? Gerne beantworten wir diese persönlich. Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail oder stellen Sie Ihre Fragen in einem Online-Meeting!

Ihre Ausbildungsberaterin

Selina Burkhart
Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken
Telefon: 06332 805-379
E-Mail: bewerbung@zw.jm.rlp.de

Ihr Online-Meeting mit uns

Haben Sie Interesse, an einem Online-Meeting mit unserer Ausbildungsberaterin teilzunehmen?

Frau Burkhart beantwortet Ihre Fragen und gibt Ihnen einen Überblick zur Ausbildung und zum Studium bei Gerichten und Staatsanwaltschaften. Neben einer gemeinsamen Informationsrunde besteht auch die Möglichkeit zu anschließenden Einzelgesprächen.

Wer teilnehmen möchte, schreibt einfach eine kurze E-Mail (bewerbung@zw.jm.rlp.de) und erhält dann Informationen zum Zeitpunkt der nächsten Videokonferenz und einen entsprechenden Link zur Teilnahme.



Praxisbezogene und theoriebegleitete Ausbildung

Erforderliche Schulbildung:
Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsstand
Ausbildungsdauer: 2 Jahre und 2 Monate

Duales Studium an der Hochschule für Rechtspflege Schwetzingen und praktische Ausbildung

Erforderliche Schulbildung:
Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Duales Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim und praktische Ausbildung

Erforderliche Schulbildung:
Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Mehr...
Praktische Ausbildung und fachtheoretischer Lehrgang

Erforderliche Schulbildung:
Qualifikation der Berufsreife

Noch unentschlossen?
Informieren Sie sich jetzt über Ihre Karriere bei uns!