: : Dualer Studiengang Wirtschaftsinformatik - E-Government (EG) <m/w/d> - Karriere

Mit Recht mehr Möglichkeiten erleben

Unter Berücksichtigung des Prüfungsergebnisses und der vorhandenen Stellen können die Absolventinnen und Absolventen in das Beamtenverhältnis auf Probe übernommen und zu Regierungsinspektorinnen oder Regierungsinspektoren (Besoldungsgruppe A 9) ernannt werden. Beförderungen in die Besoldungsgruppen A 10 bis A 13 richten sich nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.

Neben diesen Karrierechancen bieten wir Ihnen:

  • einen krisensicheren Arbeitsplatz mit interessanten und gemeinwohlorientierten Aufgaben,
  • eigenverantwortliche Tätigkeit,
  • moderne IT-Ausstattung mit digitalem Workflow (elektronischer Rechtsverkehr, eAkte),
  • die Übernahme von Leitungsfunktionen,
  • eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie/Privatleben,
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld,
  • abwechslungsreiche Arbeitsplätze mit flexiblen Arbeitszeitmodellen und der Möglichkeit einer alternierenden Telearbeit (Tätigkeit wird im Wechsel im Homeoffice und an der Dienststelle verrichtet) sowie Teilzeitbeschäftigung,
  • teamorientiertes Arbeiten in einem kollegialen Umfeld,
  • qualifizierte Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten sowie
  • behördliche Gesundheitsangebote.

Sie können in den IT-Teams bei dem Pfälzischen Oberlandesgericht Zweibrücken, der Generalstaatanwaltschaft Zweibrücken oder in Leitungsfunktion in den IT-Teams der Landgerichte Frankenthal (Pfalz), Kaiserslautern, Landau in der Pfalz oder Zweibrücken eingesetzt werden.

Bewerbungen sind ab September wieder möglich.

"Wir sind vielseitig und können selbstständig arbeiten."

Weitere Informationen zum Studiengang der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Flyer (PDF) der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

Weitere Informationen zum Berufsbild

Weitere Informationen zum Berufsbild als Video

Als Wirtschaftsinformatiker E-Government (EG) - Bachelor of Science (B.Sc.) können Sie den digitalen Wandel in der Justiz aktiv mitgestalten.

Das duale Studium verbindet umfassendes theoretisches Wissen mit praxisorientierten Studieninhalten und vermittelt Ihnen die zentralen Schlüsselkompetenzen, um innovative IT-Lösungen innerhalb der Justiz zu entwickeln..

Im Oberlandesgerichtsbezirk Zweibrücken (Gebiet der Pfalz) werden in der Regel zum 1. Oktober eines jeden Jahres Bewerber/innen (m/w/d) für den dualen Studiengang Wirtschaftsinformatik- E-Government (EG) eingestellt.

Während des Studiums erhalten Sie eine monatliche Vergütung von 1.307,85 € brutto.